Sporteln am Wochenende

Wie in den letzten Jahren auch gibt es in Bad Salzuflen wieder die Aktion „Sporteln am Wochenende“

Hier ist der Flyer der Stadt zu der Aktion.

plakat_sporteln_2017

Kita Entscheidung: Persönliche Beratung bleibt wichtig

Wie berichtet, gibt es in Bad Salzuflen nun die Möglichkeit sich online für bis zu drei Kitas anzumelden.

Die LNN berichtete am 26.11. deutlicher über die Ansichten des KERBS dazu.

Einladung zur Jahreshauptversammlung des Fördervereins des KitaElternRats Bad Salzuflen e.V.

Am Montag, 19.12.2016 um 20.00 Uhr im @on Uferstr. 50, 32108 Bad Salzuflen

 

Liebe Förderer des KERBS und alle, die es gerne werden möchten,

 

hiermit laden wir Euch zur diesjährigen Vollversammlung mit Neuwahlen des Vorstandes ein.

Der Bedarf an Tageseltern wächst.

Die LZ berichtete am 29.11. darüber das in Bad Salzuflen Kindertagespflegeplätze fehlen. Dies wurde vom KERBS bereits anfang des Jahres angemerkt.

In dem Artikel wird auch über die Ausbildung für Tagesmütter und -väter berichtet. Die nächste Chance dazu beginnt am 7. Februar 2017 and der VHS.

„FitKids“ – Neues Angebot vom TSG Holzhausen-Sylbach

Spiel, Spass und Bewegung für Kinder von 3-10 Jahren!

Ab 2017 startet das neue Angebot „FitKids“ des TSG Holzhausen-Sylbach
immer mittwochs von 16:30-17:30 Uhr.

Kommt vorbei – wir freuen uns auf Euch!

fitkids_flyer

Neues Online Anmeldetool für die Bad Salzufler Kitas

Wie in der Presse zu lesen war, ist es nun in Bad Salzuflen ab sofort möglich sein Kind auch online in einer Kita anzumelden.

Hier ist der Presseartikel dazu.

Dem KERBS geht dieser Schritt aber nicht weit genug. Wir stehen für eine offene Bedarfsabfrage, um einen wirklichen Bedarf ermitteln zu können, der nicht an die zum Teil starren und bedarfsfernen vorgegebenen Buchungsfenster gebunden ist.

Dies war bereits in den folgenden Artikeln in der LZ zu lesen, hier und hier.

 

Der KERBS für das Kindergartenjahr 2016/17 wurde gewählt

Der Kitaelternrat wählt in der Vollversammlung seine neuen Vertreter.

Der KitaElternRat Bad Salzuflen vertritt die Interessen der Eltern der Bad Salzufler Kindergartenkinder gegenüber der Stadt Bad Salzuflen. Er sucht auch den konstruktiven Austausch mit den Kitaleitungen und den Trägern der Kitas. Für das laufende Kindergartenjahr haben sich hierzu neben alten Hasen auch neue Gesichter in dieses Gremium wählen lassen.

kerbs_2016_17

Der Vorstand besteht aus Nathalie Bungart, Markus Peter und Stefanie Freye. Unterstützung erfährt er durch Matthias Borghoff (Schriftführer), Verena Dirker und Svetlana Funk (Homepage), Andrea Henkel (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit) und Nina Haake, Bianka Deppe, Frank Brinkmann, Isabel Buchholz (Trägervertreter). Daniela Albrink und Aron Luther vertreten den KERBS im Jugendhilfeausschuss und Henning Brünjes und Christina Rakowski im Landeselternbeirat NRW.

 

Neue Krabbelgruppe in Knetterheide: Die Schäfchen

Am 1. März startet eine Krabbelgruppe für Kinder bis zum Kindergartenalter. Jeden Dienstag von 9.00 – 10.30 Uhr im Paul-Schneider-Haus an der Versöhnungskirche.

(Achtung, im Gemeindebrief sind noch Zeiten angegeben, die nicht mehr aktuell sind)

Wir laden alle Eltern mit ihren Kindern herzlich ein, einen schönen Vormittag zusammen zu verbringen. Wir wollen zusammen klönen, basteln und singen, die Eltern können Kaffee oder Tee genießen. Außerdem gibt es mit geschnippeltem Obst noch etwas Gesundes zum Naschen.

Die „Fäden“ haben Irina Schinkel und Julia Zeise in der Hand. Für nähere Infos und zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an Julia Zeise, Tel. 01739777805

KitaElternRat wehrt sich gegen Nachzahlungen

Mit einer Pressemitteilung sucht der KitaElternRat Bad Salzuflen (KERBS) nach Eltern, die kürzlich von der Stadtverwaltung zu Nachzahlungen für den Kindergartenbeitrag aufgefordert wurden. Ursache des Ärgers zwischen Stadt und Eltern ist ein Landesgesetz, das Interpretationsspielräume zulässt und nach Auffassung der Verwaltung zu einer rückwirkend geltenden Erhöhung der Kindergartenbeiträge unter bestimmten Voraussetzungen berechtigt.

Betroffen sind Familien, bei denen mindestens zwei Geschwisterkinder eine Kindertages- und/oder Tagespflegeeinrichtung beziehungsweise eine Offene Ganztagsschule (OGS) besuchen. Zudem muss der Besuch einer der oben genannten Einrichtungen für eines der Kinder beitragsfrei sein, weil es sich im letzten Kita-Jahr befand. Per Landesgesetz ist das letzte Kindergartenjahr eines Kindes beitragsfrei.

Nachzahlung von Elternbeiträgen

Rückwirkend zum 1.August 2014 werden die Elternbeiträge für Kinderbetreuung in Bad Salzuflen unter bestimmten Voraussetzungen erhöht.
Dies ist den Bescheiden an die Eltern zu entnehmen, die der Bürgermeister in der letzten Woche an die Eltern verschickt hat.
In mindestens einem Fall führte die Änderung zu einer Nachzahlungen im 4stelligen Bereich.

Ihr seid auch betroffen?
Dann meldet euch bei uns: dem KitaElternRat Bad Salzuflen (KERBS).
Gemeinsam mit betroffenen Eltern suchen wir nach Möglichkeiten diese familienunfreundliche politische Entscheidung anzugehen.
Je mehr sich melden, desto mehr Möglichkeiten bieten sich für jeden Einzelnen.

Ihr erreicht uns unter 0175 19 83 111 oder info@kitaelternrat-bs.de

« Ältere Beiträge

© 2017 KitaElternRat

Theme von Anders NorénHoch ↑