Der KitaElternRat Bad Salzuflen ist ein offizielles Gremium nach dem KiBiz §9 (6). Die Mitglieder und der Vorstand werden zu Anfang eines jeden Kita-Jahres von der Vollversammlung aller Elternräte der Kitas neu gewählt.

Unsere Arbeit ist ehrenamtlich. Wir haben auch alle Kinder und einen Job – also können wir deine Hilfe sehr gut gebrauchen. Zum Beispiel indem du Beiträge und Informationen mit uns teilst und uns so tatkräftig bei unseren Plänen unterstützt!

Für das Kitajahr 2019/2020 wurden folgende Elternbeiratsvertreter und Ehrenmitglieder in den KERBS gewählt:

Von links nach rechts: Jessica Bökhaus (Presse), Kristina Caccuri (Presse), Constance Schröder (Vorstand u. LEB), Nelli Redich (LEB) Nathalie Burgart (Vorstand), Christine Göritz (Trägervertreterin AWO), Stefan Lettow (JHA), Verena Dirker (Ehrenmitglied), Sebastian Gritzan (Trägervertreter VAB/Leuchtturm), Bianca Deppe (Trägervertreterin Fürstin Pauline Stiftung/Kita Hermannstraße u. Homepage), Celine Wüllner (Vorstand u. LEB), Hüseyin Ari (Vorstand – zurückgetreten), Sarah Rosin (Ehrenmitglied), Kira Lynn Görder (Trägervertreterin Fürstin Pauline Stiftung/Arche Noah), Olga Becker (Ehrenmitglied u. Schriftführerin), Michael Sander (Trägervertreter Pari/Abenteuerland), Nadine Schürbacher (Homepage), Nicole Kruse (Vorstand), Johanna Gröne (Trägervertreterin Montessori – zurückgetreten) nicht im Bild: Ella Schelenberg + Wilhelm Ens (Trägervertreter AHF-Kita)

Was wir machen…

Wir vertreten die Interessen der Kindergartenkinder und ihrer Eltern auf der Stadtebene, indem wir:

  1. Mit einem festen Sitz im Jugendhilfeausschuss die Politik über die Position und Bedürfnisse der Eltern aufklären
  2. Eng mit dem Jugendamt zusammenarbeiten und so Probleme aller Kitas rechtzeitig voraussehen oder ansprechen können
  3. Im Gespräch mit Kita-Leitungen und Trägern stehen
  4. Alle Kita- Eltern Bad Salzuflens mit Informationen und Vermittlungsarbeit unterstützen bei:
  • Fragen rund um die Kindertageseinrichtung
  • Informationen zu elterlichen Rechten und Pflichten
  • Gesprächen mit anderen Stellen (Leitungen, Träger, Jugendamt)
  • Vermittlung bei Streitfragen

Letzteres machen wir unter anderem mit dieser Homepage und unserer Präsenz bei Facebook.