Adolph-Kolping-Kindergarten  

Monika Hoyer
Otto-Hahn-Str.10, 32108 Bad Salzuflen
Telefon: 05222/3684512
adolph-kolping-kindergarten@t-online.de

Kinder im Alter von: 4 Monaten bis zur Einschulung

Gesamtzahl Plätze: 75

Anzahl der Gruppen: 4

Gruppe1: 20 Kinder im Alter von 2 Jahren bis zur Einschulung

Gruppe2: 20 Kinder im Alter von 2 Jahren bis zur Einschulung

Gruppe3: 25 Kinder im Alter von 3 Jahren bis zur Einschulung

Gruppe4: 10 Kinder im Alter von 4 Monaten bis 3 Jahren

Öffnungszeiten insgesamt:  7.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Öffnungszeiten für folgende Buchungsmöglichkeiten:

25 – Stunden-Platz     7.30 Uhr – 12.30 Uhr
35 – Stunden-Platz gesplittet7.30 Uhr –  12.30 Uhr u. 14.00 Uhr – 16.00  Uhr
35 – Stunden-Platz im Block 7.00 Uhr – 14.00 Uhr
45 – Stunden-Platz  7.00 Uhr –  16.00 Uhr

Späteste Bringzeit:   9.00 Uhr

Schließzeiten:   Im Sommer drei Wochen und zwischen Weihnachten und Neujahr

Mittagessen wird zubereitet durch:    Meyer Menü oder die Eltern bringen selbst etwas mit

Zusätzliche Kosten für das Mittagessen: 2,50€/Tag

Pädagogische Konzeption:

Situationsorientierter Ansatz

Schwerpunkte der Arbeit:

  1. Werthaltung und christliches Menschenbild
  2. Bildung
  3. Vorhandene Kräfte und Stärken wecken und fördern

Integratives Montessori-Kinderhaus/Familienzentrum

Corinna Kortzitze-Frehe
Montessoriweg 2, 32108 Bad Salzuflen
05222/ 82460
montessoriweg@montessori-lippe.de oderbadsalzuflen@montessori-lippe.de
www.montessori-lippe.de

Kinder im Alter von: 4 Monaten bis zur Einschulung

Gesamtzahl Plätze: 75

Anzahl der Gruppen: 4

Gruppe1: 10 Kinder im Alter von 4 Monaten bis 3 Jahren

Gruppe2: 21 Kinder im Alter von 3 Jahren bis zur Einschulung

Gruppe3: 22 Kinder im Alter von 3 Jahren bis zur Einschulung

Gruppe4: 22 Kinder im Alter von 3 Jahren bis zur Einschulung

In den 3 Elementargruppen sind insgesamt 14 Kinder mit Förderbedarf. Pro Gruppe sind das 4 oder 5 Kinder

Öffnungszeiten insgesamt:  7.00 Uhr bis 16.30 Uhr

Öffnungszeiten für folgende Buchungsmöglichkeiten:

25 – Stunden-Platz7.00 Uhr – 12.00 Uhr od. 8.00 – 13.00 Uhr (mit Mittagessen)
35 – Stunden-Platz gesplittet nein
35 – Stunden-Platz im Block7.00 Uhr – 14.00 Uhr od. 7.30 – 14.30 Uhr
45 – Stunden-Platzinnerhalb der Öffnungszeiten

Späteste Bringzeit: 9.00 Uhr

Schließzeiten: 21 Schließungstage (davon 2 Wochen im Sommer und zwischen Weihnachten und Neujahr)

Mittagessen wird zubereitet durch: eine Köchin

Zusätzliche Kosten für das Mittagessen: 48,00 €/Monat

Pädagogische Konzeption: Montessori – Pädagogik

Schwerpunkte der Arbeit:

1. Montessori – Pädagogik

2. Integration/ Inklusion

3. Bewegung / Naturspielräume

PariSozial Kita Lohfeld

Frau Carvalho
Wasserfuhr 25d, 32108 Bad Salzuflen
05222/ 82263
kita-lohfeld@t-online.de

Kinder im Alter von: 3 Jahren bis zur Einschulung (2 u3-Kinder)

Gesamtzahl Plätze: 71 (davon ein Integrationskind)

Anzahl der Gruppen: 3

Gruppe1: 25 Kinder im Alter von 3 Jahren bis zur Einschulung

Gruppe2: 25 Kinder im Alter von 3 Jahren bis zur Einschulung

Gruppe3: 21 Kinder im Alter von 2 Jahren bis zur Einschulung

Öffnungszeiten insgesamt:  7.00 Uhr bis 16.30 Uhr (freitags bis 15.00 Uhr)

Öffnungszeiten für folgende Buchungsmöglichkeiten:

25 – Stunden-Platz                        7.30 Uhr – 12.30 Uhr

35 – Stunden-Platz gesplittet      7.30 Uhr – 12.30 Uhr + mo. – do. 14.00 Uhr – 16.30 Uhr

35 – Stunden-Platz im Block       7.00 Uhr – 14.00 Uhr

45 – Stunden-Platz                        7.00 Uhr – 16.30 Uhr (freitags bis 15.00 Uhr)

Späteste Bringzeit: 9.00 Uhr und nach Absprache

Schließzeiten: zwischen Weihnachten und Neujahr

Mittagessen wird zubereitet durch: Hauswirtschaftskraft

Zusätzliche Kosten für das Mittagessen: 50€/Monat

Pädagogische Konzeption:

Eigener kombinierter Ansatz aus Elementen des Situationsorientierten Ansatzes, der Montessori- und Reggio- Pädagogik

Schwerpunkte der Arbeit:

  1. Integration/Migrationsarbeit
  2. Frühkindliche Musikerziehung (Auszeichnung „Felix – Wir singen gerne“ vom Deutschen Chorverband)
  3. Ganzheitliche Schulkinderunterstützung durch Angebote wie Forscherprojekte, Bibfit oder die Förderung von Basiskompetenzen

Ev. Familienzentrum Retzen/Schötmar Kindertageseinrichtung Schötmar

Heike Volmer
von Stietencron Str. 22, 32108 Bad Salzuflen
05222 / 81006
kita.schoetmar@eben-ezer.de
www.eben-ezer.de

Kinder im Alter von: 2 Jahren bis zur Einschulung

Gesamtzahl Plätze: 62

Anzahl der Gruppen: 3

Gruppe1: 22 Kinder im Alter von 3 Jahren bis zur Einschulung

Gruppe2: 23 Kinder im Alter von 3 Jahren bis zur Einschulung

Gruppe3: 17 Kinder im Alter von 2 Jahren bis zur Einschulung

Öffnungszeiten insgesamt:  7.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Öffnungszeiten für folgende Buchungsmöglichkeiten:

25 – Stunden-Platz7.30 Uhr – 12.30 Uhr
35 – Stunden-Platz gesplittet7.00 Uhr – 12.30 Uhr u. di. – do. von 13.30 Uhr bis 16.00 Uhr
35 – Stunden-Platz im Block7.00 Uhr bis 14.00 Uhr
45 – Stunden-Platz7.00 Uhr bis 16.00 Uh

Späteste Bringzeit: 9.00 Uhr

Schließzeiten: 3 Wochen während der Sommerschulferien im Wechsel mit der Verbundeinrichtung in Retzen.
Zwischen Weihnachten und Jahreswechsel, Konzeptionstage
Während der Sommerferien und an Konzeptionstagen können Kinder, deren Eltern auf eine Betreuung angewiesen sind, in unserer Verbundeinrichtung – Ev. KITA Retzen – betreut werden.

Mittagessen wird zubereitet durch: Stiftung Eben-Ezer

Zusätzliche Kosten für das Mittagessen: 48 €/Monat

Pädagogische Konzeption: OffenerAnsatz

Schwerpunkte der Arbeit:

1. Inklusive/Interdisziplinäre Konzeption

2. Religionspädagogik

3. Bundesprojekt des BMFSF: „Schwerpunkt – Kitas Sprache & Integration“

Kita Zwergenland – umgezogen am 01.08.2019

Ariane Fordemann
Wasserfuhr 25b, 32108 Bad Salzuflen (auf dem Gelände des Schulzentrum Lohfeld)
05222 – 807307

zwergenland@vab-herford.de


Kinder im Alter von: 0 Jahren bis 3 Jahren
Gesamtzahl Plätze: 10
Anzahl der Gruppen: 1
Gruppe 1: 10 Kinder im Alter von 0 Jahren bis 3 Jahren


Öffnungszeiten insgesamt: 7.15 Uhr bis 16.15 Uhr
35 Stunden-Platz im Block 7.30 Uhr – 14.30 Uhr
45 Stunden-Platz im Block 7.15 Uhr – 16.15 Uhr
Späteste Bringzeit: 8.45 Uhr
Schließzeiten: 3 Wochen in den Sommerferien und zwischen Weihnachten und Neujahr, 1 Brückentag


Mittagessen wird zubereitet durch: Vollverpflegung, die Speisen werden vor Ort frisch zubereitet
Zusätzliche Kosten für das Essen: 30€ / Monat


Pädagogische Konzeption: Situationsorientierter Ansatz
Schwerpunkte der Arbeit:
1. Sprache und Kommunikation
2. Bewegung
3. Soziale Entwicklung