12. Mai 2014 – Tag der Kinderbetreuung

Der Kitaelternrat Bad Salzuflen bedankt sich bei allen Salzufler Kitas.

Stephanie Matysiok, Daniela Klemme, Dirk Gröschell, Joanna Czubek, Birthe Brummermann, Andrea Henkel, Kati Müller, Kristin Kühne, Nathalie Bungart, Meike Fromm, Kirsten Reinmöller (v.l.)

Stephanie Matysiok, Daniela Klemme, Dirk Gröschell, Joanna Czubek, Birthe Brummermann,

Andrea Henkel, Kati Müller, Kristin Kühne, Nathalie Bungart, Meike Fromm, Kirsten Reinmöller (v.l.)

Tag für Tag engagieren sich Hunderttausende Erzieherinnen und Erzieher, dafür, dass immer mehr Eltern Beruf und Familie miteinander vereinbaren können.
Dafür haben all diese Kinderbetreuer unsere Anerkennung und ein dickes Dankeschön verdient!
Der KitaElternrat Bad Salzuflen bedankt sich bei jeder Einrichtung mit einer übergroßen Packung „Merci“.
Das Dankeschön wird am Montag von den jeweiligen Elternvertretern persönlich an die Kita-Leitungen übergeben.

2012 hat sich mit Hilfe prominenter Unterstützer eine Initiative gebildet und den Tag der Kinderbetreuung ins Leben gerufen.
Der Aktionstag wird immer am Montag nach Muttertag durchgeführt, zum dritten Mal am 12. Mai 2014.
Der Tag der Kinderbetreuung bietet nicht nur Gelegenheit Danke zu sagen für die Arbeit all der Kinderbetreuer,
sondern macht darüber hinaus die Bedeutung familienergänzender Bildung, Erziehung und Betreuung bei der Bewältigung akuter gesellschaftlicher Herausforderungen deutlich.

Der Aktionstag will dazu beitragen, der Kinderbetreuung in Deutschland den Stellenwert zu geben, der ihr zusteht.