Kategorie: Presse

Presseartikel

Randstundenbetreuung wird für manche Familien teurer

LZ Artikel von Ende Februar:

LZ2017_02_27

Kita Entscheidung: Persönliche Beratung bleibt wichtig

Wie berichtet, gibt es in Bad Salzuflen nun die Möglichkeit sich online für bis zu drei Kitas anzumelden.

Die LNN berichtete am 26.11. deutlicher über die Ansichten des KERBS dazu.

Der Bedarf an Tageseltern wächst.

Die LZ berichtete am 29.11. darüber das in Bad Salzuflen Kindertagespflegeplätze fehlen. Dies wurde vom KERBS bereits anfang des Jahres angemerkt.

In dem Artikel wird auch über die Ausbildung für Tagesmütter und -väter berichtet. Die nächste Chance dazu beginnt am 7. Februar 2017 and der VHS.

Neues Online Anmeldetool für die Bad Salzufler Kitas

Wie in der Presse zu lesen war, ist es nun in Bad Salzuflen ab sofort möglich sein Kind auch online in einer Kita anzumelden.

Hier ist der Presseartikel dazu.

Dem KERBS geht dieser Schritt aber nicht weit genug. Wir stehen für eine offene Bedarfsabfrage, um einen wirklichen Bedarf ermitteln zu können, der nicht an die zum Teil starren und bedarfsfernen vorgegebenen Buchungsfenster gebunden ist.

Dies war bereits in den folgenden Artikeln in der LZ zu lesen, hier und hier.

 

Der KERBS für das Kindergartenjahr 2016/17 wurde gewählt

Der Kitaelternrat wählt in der Vollversammlung seine neuen Vertreter.

Der KitaElternRat Bad Salzuflen vertritt die Interessen der Eltern der Bad Salzufler Kindergartenkinder gegenüber der Stadt Bad Salzuflen. Er sucht auch den konstruktiven Austausch mit den Kitaleitungen und den Trägern der Kitas. Für das laufende Kindergartenjahr haben sich hierzu neben alten Hasen auch neue Gesichter in dieses Gremium wählen lassen.

kerbs_2016_17

Der Vorstand besteht aus Nathalie Bungart, Markus Peter und Stefanie Freye. Unterstützung erfährt er durch Matthias Borghoff (Schriftführer), Verena Dirker und Svetlana Funk (Homepage), Andrea Henkel (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit) und Nina Haake, Bianka Deppe, Frank Brinkmann, Isabel Buchholz (Trägervertreter). Daniela Albrink und Aron Luther vertreten den KERBS im Jugendhilfeausschuss und Henning Brünjes und Christina Rakowski im Landeselternbeirat NRW.

 

LZ-Bericht vom 05.08.2014

KERBS-in-der-LZ-vom-05_08_-1024x791

KERBS-in-der-LZ-vom-05.08.

Neuer Kitaelternrat vorgestellt (Pressemitteilung)

Beitrag-neuer-Kerbs-20131129-1024x620

 

 

 

© 2017 KitaElternRat

Theme von Anders NorénHoch ↑